Nireco International GmbH | Deilbachtal 199, 45257 Essen | +49 (0)201 / 858 946-0 | info@nireco.de

Gießspiegelmessung ECLM

MA2000

Das System besteht aus einem freihängenden Arm, an dessen Ende der Wirbelstromsensor mit seiner Schutzhülle angebracht ist. Der Sensor hängt über der Oberfläche des flüssigen Materials. Es stehen verschiedene Sensorbauformen mit verschiedenen Messbereichen zur Verfügung, die je nach Anwendung ausgewählt werden. Auf der anderen Seite des Arms befinden sich die Anschlüsse für die Kühlluft und für die Sensorkabel, welche von dort zu unserem Messverstärker MA2000 gehen. Verschiedene Kundenschnittstellen stehen zur Verfügung.

Technische Daten

Messgenauigkeit ±1,0 % (bezogen auf Messbereichsendwert)
Reproduzierbarkeit ±0,5 % (bezogen auf Messbereichsendwert)
Zeitkonstante (1τ) 10 ms (ohne Filter)
Umgebungstemperatur 0–45 °C
IP-Klasse IP55
Außenabmessungen 380 × 380 × 210 mm (B × H × T)
Gewicht 18 kg
Ausgangssignal 4–20 mA
Schnittstellen Analog (isoliert), Relaiskontakte, Profibus-DP (Slave)
Spannungsversorgung 1-phasig 100-240 V AC, 50/60 Hz, 0,15 kVA

 

Technische Daten

Detektor Modell SB-028 SB-3035A SB-3050A SB-060TF
Messbereich 0–100 mm 0–150 mm 0–200 mm 0–150 mm
Außenabmessungen 28 × 194 mm 35 × 170 mm 51 × 185 mm 60 × 150 mm
Gewicht 0,5 kg 0,6 kg 0,9 kg 1 kg
Geeignete Formate Knüppel, Vorblock, Bramme Knüppel, Vorblock, Bramme Bramme Bramme
Thermische Drift (mm/8h) ∓ 0,25 mm / °C
bei Gießspiegel 70 mm
∓ 0,25 mm / °C
bei Gießspiegel 100 mm
∓ 0,25 mm / °C
bei Gießspiegel 100 mm
∓ 0,25 mm / °C
bei Gießspiegel 100 mm